Willkommen im Donaudekanat Regensburg

Spenden

Vielen Dank für Ihre Online-Spende!

Gemeindebrief

Evangelisch in Regensburg - der Gemeindebrief für Regensburg und Bad Abbach

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Aktueller Feiertag

06.12.2022 Nikolaustag

Liturgische Farbe: Weiß

Zum Kalender

Neuigkeiten aus dem Dekanat

Pfr Dr. Wolfgang Körner umgeben von seinen Assistierenden und Dekan Jörg Breu bei der Einsegnung
Bildrechte Anke Polednik
Am Sonntag wurde in der Dreieinigkeitskirche Pfarrer Dr. Wolfgang Körner im Festgottesdienst einerseits aus St. Johannes verabschiedet und gleichzeitig in seine neue Aufgabe als Pfarrer der Studierenden- und Hochschulseelsorge eingeführt. Dekan Jörg Breu entpflichtete Körner zunächst von seinen Aufgaben in der Kirchengemeinde St. Johannes in der er 15 Jahre als geschäftsführender Pfarrer tätig war. Im Anschluss daran stand die Feier des Neubeginns mit der neuen Aufgabe in der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) im Mittelpunkt des Gottesdienstes.
ständig stellv. Dekan Frank Schäfer und Religionspädagogin Lydia Petersen am Altar
Bildrechte Lydia Petersen

Nun ist es auch im Donaudekanat Regensburg soweit, anfang September hat Religionspädagogin Lydia Petersen in einem feierlichen Gottesdienst von Ständig Stellv. Dekan Frank Schäfer die Beauftragung zur öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung erhalten.

Seitdem darf sie auch offiziell Gottesdienste mit Abendmahl halten und sobald die Fortbildungen dazu abgeschlossen sind, wird sie auch die Kasualien wie Taufe und Beerdigung durchführen dürfen.

Wir sind sehr stolz, dass Frau Petersen diesen Schritt wagt und die Verantwortung übernimmt. Herzlichen Glückwunsch!

Pfarrerin Sibylle Thürmel und Pfarrer Petr Chamrád
Bildrechte Thürmel und Chamrad
Pfarrerin Sibylle Thürmel und Pfarrer Petr Chamrád werden zukünftig in der Evangelischen Kirchengemeinde im Regensburger Stadtnorden und Umland Dienst tun. Pfarrerin Sibylle Thürmel wird zum Dezember die Geschäftsführung dieser großen Kirchengemeinde übernehmen. Im Team mit der zukünftigen geschäftsführenden Pfarrerin wird nun fest auch Pfarrer Petr Chamrád mit einer halben Stelle arbeiten.

Die nächsten Termine